Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild

Wichtige Mitteilung zu missbräuchlicher Verwendung von E-Mail-Adressen der LAG SELBSTHILFE Bayern e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
in letzter Zeit bekommen wir immer wieder Rückmeldungen darüber, dass mit verschiedenen E-Mail-Adressen der LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. E-Mails versendet werden, die entweder eine vermeintliche „Rechnung“ im Anhang tragen oder die im E-Mail Text einen Link enthalten, der auf eine vermeintliche „Rechnung“ oder Ähnliches verweist.
 
Es handelt sich um E-Mail-Adressen mit folgendem Domänenteil:
               @lag-selbsthilfe-bayern.de
                @lagh-bayern.de

Ich möchte Sie dringend darauf hinweisen, dass diese E-Mails nicht von uns versendet wurden und wir uns unbedingt von diesen E-Mails distanzieren.
 
Wir haben uns bereits mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Verbindung gesetzt. Von dort bekamen wir die Rückmeldung, dass sich diese Fälle in der letzten Zeit extrem häufen und sogar das BSI selbst von entsprechenden Aktionen betroffen ist.
 
Dabei wird in krimineller Absicht der Anschein erweckt, dass man eine E-Mail von einer bekannten E-Mail-Adresse erhält, die vertrauenswürdig erscheint. Das BSI empfiehlt dringend, diese E-Mails zu löschen und solche Anhänge nicht zu öffnen bzw. auf entsprechende Links nicht zu klicken, da dadurch mit größter Wahrscheinlichkeit ein Virus auf Ihren Computer übertragen wird.
 
Leider gibt es für uns im Moment keine Möglichkeit, dieses kriminelle Vorgehen zu verhindern, weshalb ich Sie vielmals um Ihr Verständnis bitte.
 
Bitte informieren Sie uns, falls Ihnen eine entsprechende E-Mail zugeleitet wird.
 
Beste Grüße
 
Thomas Bannasch
Geschäftsführer der LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. 
 

nach oben


Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild