Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild

Bayerisches Teilhabegesetz - Interviewbeitrag der LAG SELBSTHILFE Bayern e.V.

Am 17. Januar 2018 trat die landesrechtliche Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG), das Bayerische Teilhabegesetz (BayTHG I), in Kraft.

Darin wird die LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. als maßgebliche Organisation der Interessenvertretung von Menschen mit Behinderungen benannt und muss somit an Verhandlungen zum Vertragsrecht, bei Schiedsstellen, Bedarfsermittlungsverfahren, der Arbeitsgruppe zur Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe auf Landesebene etc. beteiligt werden.

Herr Bannasch, Geschäftsführer der LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. und Frau Rita Wüst, Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker,
ihrer Freunde und Förderer e.V. München (ApK München), führten dazu am

Freitag, 19. Januar 2018, mit dem Bayerischen Rundfunk ein

Interview,

das auf Bayern 2 gesendet wurde.

nach oben


Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild