Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild

Schulungsangebot zur Ausbilderin von Frauen-Beauftragten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Seit dem 1.1.2017 ist die Einführung von Frauen-Beauftragten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung verpflichtend. Deshalb wird es weiterhin einen erheblichen Bedarf an Schulungen zu Frauen-Beauftragten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung geben.

Die Netzwerkfrauen Bayern bieten nun mit ihrem Wissen und den Erfahrungen aus dem Projekt „Frauenbeauftragte in Einrichtungen der Behindertenhilfe“ eine Schulung zur Multiplikatorin, also Ausbilderin von Frauen-Beauftragten, an. Die Ausbilderinnen können dann Frauen, die in Werkstätten für Menschen mit Behinderung tätig sind, zu Frauen-Beauftragten qualifizieren.

Kontaktinformationen

Frauen-Beauftragte
in Einrichtungen der Behinderten-Hilfe in Bayern

c/o LAG SELBSTHILFE Bayern e.V.
Orleansplatz 3
81667 München
Tel: 089 45 99 24-20

E-Mail: info@frauen-beauftragte-bayern.de
Internet (in Leichter Sprache): www.frauen-beauftragte-bayern.de

nach oben


Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild