Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild

Europaweiter Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2017

Aktionen am Freitag, 5. Mai 2017, 16.00-19.00 Uhr, Karlsplatz in München (Stachus)

 
      Plakat Tatort Freizeit
 
 
 
 
 
 
 
                Plakt Tatort Gesundheit
 
Anlässlich des Europaweiten Protesttages für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung veranstaltet ein Bündnis von Bayerischen Behindertenselbsthilfeverbänden, Selbsthilfeorganisationen und Behindertenhilfeverbänden sowie von Initiativen und Selbsthilfegruppen aus München und Umland
 

am 5. Mai 2017 auf dem Karlsplatz in München (Stachus)

 
unter der Federführung der LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. eine Protestkundgebung.
 
Die Veranstaltung steht unter dem Motto:
 

Mit und ohne Behinderung. Zusammen geht mehr!

 
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen uns zwischen 16.00 und 19.00 Uhr auf dem Karlsplatz (Stachus) zu besuchen.
 

Ablauf

 
Personen, die selbst von Behinderung oder chronischer Erkrankung betroffen sind, setzen
fünf „Tatorte verhinderter Teilhabe“:
 
  • Tatort „Schule“,
  • Tatort „Arbeit“,
  • Tatort „Freizeit“,
  • Tatort „Wohnen“,
  • Tatort „Gesundheit“
 
auf dem Stachus in Szene und werden Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik auf einem Rundgang darlegen, wie in Schule, Arbeit, Freizeit, Wohnen und Gesundheit Teilhabe häufig immer noch scheitert.
Plakat Tatort Arbeit
 
170505 Mai Plakat Wohnen
 
Die Künstlerin Patty Turner, das Singer-Songwriter-Duo blind&lame, die Aphasingers und die Tänzerin Kassandra Wedel gestalten musikalisch und tänzerisch das Programm.
 
Eine Fühl-Station für Kinder und weitere Angebote für Menschen jeden Alters laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein.
 

Europatag der Landeshauptstadt München am 5. Mai auf dem Münchner Marienplatz

 
Parallel beteiligt sich die
 

LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. im Namen des „Aktionsbündnisses 5. Mai“

 
an dem Europatag der Landeshauptstadt München mit dem
 

Bühnenbeitrag „Für ein gerechtes Europa für Menschen mit Behinderung“ um 14:40 Uhr auf dem Marienplatz München.

 
Dort ist die LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. auch mit einem Informationsstand vertreten.
 
Wir freuen uns ebenso dort über Ihren/Euren Besuch!


Weitere Informationen (PDF-Dateien):

nach oben


Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild