Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild

Bayerische Krebsgesellschaft e.V.

Psychosoziale Beratung für Menschen mit Krebs und deren Angehörige

Eine Krebserkrankung stellt für Betroffene eine enorme Belastung dar. Von heute auf morgen müssen sie große Einschränkungen in der Lebensqualität hinnehmen. Häufig kann der Beruf nicht mehr ausgeübt werden. Der Verlust der körperlichen Gesundheit und die Angst vor dem Tod belasten die Psyche schwer. In dieser Situation brauchen krebskranke Menschen neben einer guten medizinischen Betreuung auch Hilfe bei der Krankheitsbewältigung.

Die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. wurde 1925 in München als „Bayerischer Landesverband zur Erforschung und Bekämpfung der Krebskrankheiten e. V.” gegründet. Von Anfang an gehörten die Aufklärung über Krebs und die Information über Früherkennung zu den wichtigsten Leistungen des Verbandes. Seit den 70er Jahren wurde das Beratungsangebot systematisch ausgebaut und die Selbsthilfegruppenarbeit gefördert. Heute bietet die Bayerische Krebsgesellschaft e. V. in Bayern ein flächendeckendes Netz an Psychosozialen Beratungsstellen.

Menschen mit einer Krebserkrankung und deren Angehörige können sich kostenfrei und vertraulich an die 21 Psychosozialen Krebsberatungsstellen und Psychoonkologischen Dienste (POD) in Bayern wenden und erhalten dort schnelle und unbürokratische Hilfe. Mit ihrem Beratungsangebot möchte die Bayerische Krebsgesellschaft e. V. die Lebensqualität von Betroffenen verbessern und ihnen helfen, mit ihrer Erkrankung zu leben.

Die BeraterInnen begleiten in Krisensituationen, beantworten sozialrechtliche Fragen und informieren über Kuren, Nachsorgeeinrichtungen sowie Hilfsmittel. Gerne vermitteln sie Kontakte in eine der über 200 Selbsthilfegruppen der Bayerischen Krebsgesellschaft e. V. Therapeutische Gruppen, Seminare und Vorträge ergänzen in vielen Beratungsstellen die psychosoziale Einzelberatung.

Die Bayerische Krebsgesellschaft e. V. informiert die Öffentlichkeit in zahlreichen Veranstaltungen über Krebsarten und ihre Behandlungsmöglichkeiten. Mit verschiedenen Gesundheitskampagnen und zahlreichen Broschüren klärt die Bayerische Krebsgesellschaft e. V. über Prävention und Früherkennung von Krebs auf. Die Gesellschaft bietet darüber hinaus auch onkologische Fortbildungen für medizinisches Fachpersonal an und fördert wissenschaftliche Studien u. a. im Bereich der Psychoonkologie, die zur Verbesserung der Lebensqualität von Krebspatienten beitragen.

Bayerische Krebsgesellschaft e.V.

logo krebsgesellschaft

Nymphenburger Str. 21 a
80335 München

Tel.: 0 89/54 88 40 - 0
Fax: 0 89/54 88 40 - 40
E-Mail: info@bayerische-krebsgesellschaft.de
Internet: www.bayerische-krebsgesellschaft.de

nach oben


Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild