Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild

Landesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien (LKMF) Bayern e.V.

Gut 100.000 Bundesbürger sind von Kleinwuchs betroffen, das heißt sie sind oder werden als Erwachsene zwischen 70 cm und 150 cm groß.

Unser Landesverband ist eine Selbsthilfegruppe für kleinwüchsige Menschen und ihre Familien sowie für Interessierte. Er wurde 1995 gegründet, ist seit 2007 ein eingetragener Verein und ist Teil des Bundesverbandes Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien (BKMF e. V.) mit Sitz im Deutschen Zentrum für Kleinwuchsfragen (DZK) in Bremen.

Unsere Aufgaben und Ziele

  • Information und Aufklärung zum Thema Kleinwuchs
  • Konkrete Hilfen zur Lebensbewältigung und Begleitung
  • Erfahrungs- und Informationsaustausch mit Eltern, Betroffenen, Ärzten, Psychologen und Pädagogen
  • Integration kleinwüchsiger Menschen in Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf
  • Kontakte zu Ärzten und Fachkliniken
  • Hilfe für eine frühzeitige Diagnose der Wachstumsstörung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Akzeptanz in der Gesellschaft
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Gemeinschaft und Information auf unseren regelmäßigen Treffen

Unser Weg heißt: HILFE ZUR SELBSTHILFE

Landesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien (LKMF) Bayern e.V.

Logo von Landesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien (LKMF) Bayern e.V.

Eva Trautwein-Weinold (1. Vorsitzende)
Sonnenbaum 12
85132 Schernfeld

Tel.: 08422/98 80 55
Fax: 08422/98 80 57
E-Mail: trautwein@lkmf-bayern.de
Internet: www.bkmf.de

nach oben


Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild