Direkt zur Hauptnavigation Direkt zum Inhalt
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild
Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild

Sehbehinderten- und Blindenzentrum e.V.

Aufgabe und Zweck des Vereins ist die Förderung und die Integration von Blinden und Sehbehinderten in Beruf und Gesellschaft.

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht der sehgeschädigte Heranwachsende mit seiner Besonderheit und seinen individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, seinen persönlichen Interessen und Bedürfnissen. Wir versuchen, Probleme und Stärken des Einzelnen zu erkennen und entwickeln ein spezielles Förderkonzept. Die in jedem Einzelnen vorhandenen Fähigkeiten wollen wir aktivieren und fördern.

Die Sehbehinderung oder Blindheit und andere Beeinträchtigungen stellen eine besondere Herausforderung nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für unsere Mitarbeiter dar. Spezielle Ausbildung in der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik sowie in anderen sonderpädagogischen Fachrichtungen befähigen zu bedarfsgerechtem Handeln. Wir versuchen die Qualität unserer gemeinsamen pädagogischen Arbeit fortlaufend zu optimieren und weiterzuentwickeln.

Unsere Arbeit in der Einrichtung ist geprägt von vernetztem Handeln, das durch eine enge Kooperation der drei pädagogischen Bereiche Schule (Förderzentrum und Realschule), Heim (heilpädagogisches Heim und heilpädagogische Tagesstätte) und Fachdienste (Frühförderung, Ergotherapeuten, Low-Vision und MSD) erreicht wird. Wir gestalten ein harmonisches Zusammenleben mit Kindern, Jugendlichen und Mitarbeitern, das sich durch gegenseitige Achtung und Wertschätzung auszeichnet. Hand in Hand arbeiten diese Bereiche und helfen durch viel Einfühlungsvermögen und Konsequenz die Jugendlichen auf ihr späteres Leben in der Gesellschaft vorzubereiten.

Die Eltern und Sorgeberechtigten sind dabei unsere hauptverantwortlichen Partner. Wir arbeiten vertrauensvoll mit ihnen zusammen und versuchen stets, sie in unsere Arbeit mit einzubeziehen. I Rahmen unserer Möglichkeiten beraten und unterstützen wir sie in der gemeinsamen Erziehungsarbeit.

Unser Ziel ist erreicht, wenn sich die Heranwachsenden zu selbständigen, leistungsfähigen und gemeinschaftsfähigen Menschen entwickelt haben und sie mit Hoffnung, Selbstvertrauen und Zuversicht ihr Leben auch in schwierigen Situationen meistern zu können.

 

Sehbehinderten- und Blindenzentrum e.V.

Logo von Sehbehinderten- und Blindenzentrum e.V.

Pater-Setzer-Platz 1
85716 Unterschleißheim

Tel.: 089/31 00 01-0
Fax: 089/31 00 01-100
E-Mail: info@sbz.de
Internet: www.sbz.de

nach oben


Puzzle Hintergrundbild Puzzle Hintergrundbild